Buch Lektorat München – das perfekte Finish für Ihr Buch

Endlich das erste eigene Buch in den Händen zu halten ist der Traum von vielen angehenden Schriftsteller. Auf dem Weg zur Veröffentlichung sind viele verschiedene Schritte erforderlich. Einer der wichtigsten Etappen ist das Lektorat. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Lektoren geben. In den folgenden Zeilen erfahren Sie, wie Ihr Buch seinen Feinschliff bekommt.

Fertig Lektorat Service München – die wichtigsten Fakten:

Mit einem Lektorat wird sichergestellt, dass ein Buch von Anfang bis Ende einen professionellen Eindruck erweckt und gut lesbar ist. Aus diesem Grund handelt es sich bei diesem Arbeitsschritt keineswegs nur um ein praktisches Extra. Vielmehr werden hier die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veröffentlichung geschaffen.

Unser Verlag ist für alle Genres offen und hat sich insbesondere auf die Arbeit mit Neuautoren spezialisiert. Deshalb sind Lektorate ein wesentlicher Teil unseres Leistungsangebots..

Grundsätzlich sollten Sie uns Ihr Manuskript erst in der finalen Endfassung vorlegen. Idealerweise haben Sie sich bereits Feedback von Testlesern eingeholt und es entsprechend einfließen lassen. Befindet sich Ihr Werk dagegen noch in der Rohfassung, raten wir dringend davon ab, es bereits für den Lektorat Service freizugeben.

Lektorat Manuskript Kosten und Bedeutung

Ihr Manuskript ist fertig? Dann freuen sich unsere Lektoren, sich Ihrem Buch anzunehmen. Je nach Genre kümmert sich ein spezialisierter Lektor mit Erfahrung um Ihren Entwurf.

Der Arbeitsaufwand für ein Autoren Lektorat hängt hauptsächlich vom Umfang und der Qualität der Buchtexte ab. Auf dem freien Markt kostet ein Fertig Lektorat 4 bis 7 Euro je Normseite. Bei einem 300-seitigen Roman ergibt dies einen Preis von 1.200,- Euro bis 2.100,- Euro.

Falls Ihr Manuskript von uns akzeptiert wird, kümmern wir uns gegen Aufpreis gerne um das Lektorat. Je nach gewähltem Paket ist ein Lektorat bereits im Verlagsvertrag enthalten.

Doch auch Self-Publisher sollten die Bedeutung von Lektoraten nicht unterschätzen. Nur fehlerfreie Werke wirken professionell und erhalten gute Bewertungen von den Lesern. Auch bei den besten Schreibern schleichen sich hin und wieder Rechtschreibfehler ein.

Einmal publiziert lassen Sie sich jedoch nicht mehr ausbügeln. Falls Sie sich dazu entscheiden Ihr Buch ohne Verlag zu veröffentlichen, legen wir Ihnen ans Herz Geld in ein Lektorat zu investieren. Vertrauen Sie auf die Fähigkeit des Lektoren, das maximale Potential aus Ihrer Storyline herauszuholen.

Autoren Lektorat – der Beruf des Lektors

Der Job des Lektors gehört zu den freien Berufen und ist nicht geschützt. Daher gibt es auch keinen fest definierten Ausbildungsweg, um die zur Ausübung notwendigen Qualifikationen zu erwerben.

Viele angehende Lektoren absolvieren zuvor ein geisteswissenschaftliches Studium wie Germanistik, Anglistik oder Sprachwissenschaften. In Ihrem Arbeitsalltag kümmern Sie sich um die Optimierung von Rechtschreibung, Orthografie und Stil von Texten.

Diese Fähigkeit ist nicht nur im Verlagswesen gefragt. So arbeiten viele Lektoren in öffentlichen Einrichtungen, in Werbeagenturen oder als freiberufliche Dienstleister für Texter und Self-Publisher.

Fertig Lektorat vs. Korrektur – wo liegt der Unterschied?

Während der Fokus beim Korrektorat ausschließlich auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und der Einhaltung einer einheitlichen Schreibweise liegt, unterliegt ein Lektorat deutlich komplexeren Anforderungen.

Denn neben den beim Korrektorat genannten Punkten deckt ein Lektorat auch eine Stiloptimierung, eine Optimierung des Leseflusses sowie eine Straffung der Geschichte ab. Außerdem werden bei einem Lektorat falls nötig auch Texte gekürzt, inhaltliche Unstimmigkeiten ausgemerzt und Überflüssiges gestrichen

Lektorat München – wie geht es nach dem Lektorat von Manuskripten weiter?

Nach einem erfolgreichen Lektorat liegt Ihr Buchinhalt in seiner besten Version vor. Anschließend planen wir gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte. Dazu gehört unter anderem die Gestaltung eines schicken Buchcovers und die Vorbereitung der Daten für den Druck.

Bei der Buchproduktion setzen wir auf starke Medienpartner, mit denen wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. Druck, Bindung und Versand unterliegen strengen Qualitätskontrollen, damit Ihre Leser am Ende ein Buch in den Händen haben, auf das Sie stolz sein können.

Teil unserer Arbeit sind Vermarktung und Registrierung des Buches. Wir bringen Ihr Werk in den verschiedensten Online- und Offline-Shops unter. Auf Wunsch erstellen wir passendes Werbematerial für Sie, organisieren Lesungen gemeinsam mit Ihnen und beraten Sie während der gesamten Vertragslaufzeit.

Lektorat Manuskript München – wir erwarten Ihr Buch

Sie haben ein Buch geschrieben und möchten es über einen Verlag in München veröffentlichen lassen? Dann schicken Sie uns Ihr Manuskript hier über diese Seite zu. Wir bitten um eine Formatierung nach den Vorgaben einer Normseite (weitere Informationen dazu finden Sie hier).

Denken Sie außerdem daran, alle Seiten mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, dem Buchtitel und Ihren Kontaktdaten zu versehen. Dies ist wichtig, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können. Bitte beachten Sie, dass wir für zugesandte Originale keine Haftung übernehmen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, uns eine Kopie Ihres Manuskriptes zuzuschicken.

Sie erhalten innerhalb von zwei bis drei Wochen eine Rückmeldung von uns, ob wir Ihr Buch veröffentlichen möchten. Bei einer Zusage besprechen wir alle weiteren Schritte wie den Verlagsvertrag oder das Lektorat in Kirchheim mit Ihnen. Wir sind gespannt auf Ihr Manuskript.