Manuskripte erbeten…

Endlich ein eigenes Buch veröffentlichen – für viele junge Schreiber ein absoluter Lebenstraum. Wir möchten Autoren dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen. Aus diesem Grund suchen wir dauerhaft nach hungrigen Talenten, welche die Welt mit Ihrem Werk ein kleines Stück verändern möchten. Sie wollen Ihr Buch bei einem renommierten Verlag veröffentlichen? Auf dieser Seite erklären wir Ihnen wie das funktioniert und wir Sie mit unserer jahrelangen Erfahrung unterstützen können.

Das Wichtigste beim Thema Manuskript einreichen: Durchhalten!

Als Autor sein eigenes, frisch gedrucktes Buch in den Händen zu halten, ist ein unbeschreibliches Gefühl. Der Weg dahin ist jedoch nicht leicht. Sie kennen es vermutlich selbst: Während die Worte und Gedanken manchmal nur so fließen, herrscht an anderen Tagen eine regelrechte Schreibblockade. Man weiß nicht weiter und bringt einfach nichts zu Papier.

Unabhängig davon ob Sie an einer Biografie, einem Roman, einem Krimi, einem Gedichtband oder einem Kinderbuch arbeiten, können wir Ihnen an dieser Stelle nur einen sinnvollen Rat geben: Halten Sie durch! Zerbrechen Sie sich nicht weiter den Kopf, sondern schreiben Sie einfach darauf los. Wenn Sie erst einmal im Flow sind, ergeben sich viele Dinge oft von selbst. Das Schreiben können wir Ihnen leider nicht abnehmen. Dafür unterstützen wir Sie gerne bei den folgenden Schritten.

Wer sein Werk an unser Verlagshaus schickt, kann sicher sein, dass es nicht in der Menge untergeht. Kein Manuskript wird vernachlässigt oder vergessen. Wir melden uns innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Eingang des Manuskripts und geben Ihnen ein erstes Feedback. Falls uns Ihr Werk zusagt, senden wir Ihnen postalisch oder auch per E-Mail alle weiteren Unterlagen zu, damit ihr Buch bald bei uns veröffentlicht werden kann.

Sie haben schon mehrere Bücher verfasst? Dann schicken Sie uns auch diese Manuskripte zu. Gerne veröffentlichen wir das gesammelte Werk unserer Autoren. Wir empfehlen eine Manuskripteinsendung per Upload-Formular oder via E-Mail an verleger@verlagshaus-schlosser.de.

Manuskript erstellen und einreichen – darauf sollten Sie achten:

Sie sind gerade dabei ein Manuskript für Verlage zu erstellen? Die meisten Verlagshäuser erwarten diesbezüglich die Einhaltung bestimmter Vorgaben, welche Sie bereits bei der Manuskripterstellung berücksichtigen sollten. Diese richten sich unter anderem nach dem deutschen Normvertrag. Sprich: Ihr Manuskript sollte als Normseite formatiert sein. Als Orientierungshilfe dürfen Sie gerne diese Formatvorlage (LINK) verwenden, um Ihr Manuskript korrekt formatiert bei uns einzureichen.

Ihr Manuskript erfüllt die Vorgaben? Sehr gut. Dann freuen wir uns auf Ihr Werk. Bitte schicken Sie uns Ihr Manuskript als Text- oder Dokumentdatei. (Textdateien sind zum Beispiel: Doc, Docx, PDF, Open-Office etc., Bilddateien: jpeg, png etc. )

Bitte laden Sie den gesamten Inhalt des Buches in einer Datei hoch. Die Bilder sollten dabei im Dokument enthalten sein. Achten Sie darauf, eine Dateigröße von 50 MB nicht zu überschreiten. Bitte geben Sie sowohl in der E-Mail als auch im Formular Ihren vollen Namen, den Buchtitel sowie Ihre Postanschrift mit an.

Sobald wir das Manuskript geprüft haben (in der Regel innerhalb von zwei bis drei Wochen) bekommen Sie per Post oder E-Mail weitere Infos von uns. Mit der Einsendung Ihres Manuskriptes erklären Sie sich einverstanden, dass dieses auch anderen Verlagen der Verlagsgruppe Schlosser vorgestellt wird.

Um das Manuskript einzusenden, verwenden Sie das Upload-Formular oder schicken Sie eine E-Mail mit allen Infos und Dateien an verleger@verlagshaus-schlosser.de. Bei Unklarheiten erhalten Sie auf dieser Seite  Antworten zu Ihren Fragen sowie eine 10 Punkte umfassende Checkliste zum Thema Manuskripte einsenden. Gerne dürfen Sie uns diesbezüglich auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Manuskripte einsenden – wie geht es danach weiter?

Falls Sie uns Ihr Manuskript überzeugt hat, erhalten Sie einige Tage später einen Verlagsvertrag von uns. Wir bitten Sie, diesen unterschrieben an uns zurückzuschicken, damit wir mit der Arbeit an Ihrem Buch beginnen können.

Im ersten Schritt prüfen wir Ihren gewünschten Buchtitel auf Einzigartigkeit. Zudem kümmern wir uns um die Beschaffung einer einzigartigen ISBN-Nummer für Ihr Werk. Auf Wunsch überarbeiten wir Ihr Buch im Rahmen eines professionellen Korrektorats und Lektorats, um das Maximum aus Ihrer Story herauszuholen. Der Fokus der Optimierung liegt dabei auf Stil, Orthografie, Satzbau und Logik.

Stehen Textinhalte und Bilder, nimmt sich unsere Kreativabteilung der grafischen Aufbereitung und dem Layout Ihres Buches an. Selbstverständlich haben Sie bei sämtlichen Vorgängen Mitspracherecht. Die finale Druckfreigabe läuft ebenfalls über Ihren Tisch. Erst wenn Sie mit der Aufmachung von Umschlag und Buchblock zufrieden sind, geht Ihr Buch in Produktion. Der Druck Ihres Buches erfolgt unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Für eine bestmögliche Platzierung auf dem Buchmarkt, erhalten Sie noch vor dem Erscheinungstermin 30 Belegexemplare.

Manuskript Senden

  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Wollen Sie uns noch etwas mitteilen zu Ihrem Buch?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie wir Ihr Buch vermarkten:

Damit Ihr Buch ein voller Erfolg wird, setzen wir bei der Vermarktung auf viele verschiedene Kanäle. Wir leiten alle notwendigen Schritte in die Wege, damit Ihr Werk bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung deutschlandweit in sämtlichen Buchhandlungen erhältlich ist. Dafür listen wir das Buch unter anderem im VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) und senden ein Pflichtexemplar an die deutsche Nationalbibliothek.

Um für Bestellungen von Zwischenhändlern jederzeit gerüstet zu sein, haben wir Ihr Buch immer in einer angemessenen Stückzahl auf Lager. Verbindungen zu Großhändlern wie Libri und KNV verschaffen uns einen erstklassigen Marktzugang. Darüber hinaus platzieren wir Ihr Buch bei Amazon, in namhaften Online-Buchhandlungen sowie in unserem eigenen Online-Shop.

Zudem bewerben wir es als Neuerscheinung über unsere besucherstarke Verlagshomepage. Außerdem erstellen wir für Sie eine professionelle Autorenwebsite und verschaffen Ihnen durch gezielte Google Kampagnen eine hohe Reichweite. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Durchführung von Lesungen und gestalten dafür Flyer, Postkarten, Plakate und Lesezeichen.

Manuskript bei Verlag einreichen – profitieren Sie von den vielen Vorteilen!

Wir als Verlag stärken Ihnen den Rücken, damit Sie sich voll und ganz auf das konzentrieren können, was Sie besonders gut können: Schreiben. Wir ziehen im Hintergrund die Fäden, damit Ihr Buch ein voller Erfolg wird und Sie Leser und echte Fans gewinnen.

Sowohl vor als auch nach der Veröffentlichung fungieren wir als Ihr starker Partner, in Sachen Buchproduktion, Vertrieb und Marketing. Zudem stehen wir Ihnen bei allen Fragen beratend zur Seite. Sie träumen von einer erfolgreichen Autorenkarriere? Dann erstellen Sie jetzt Ihr Manuskript und reichen Sie es über unser Online Formular (LINK) bei uns ein. Gleich Manuskript einschicken! Wir freuen uns auf Ihr Buch.

Einsendungen per Post:

Wer sein Manuskript in ausgedruckter Form oder auf Datenträgern (CD, Stick, etc.) einsenden möchte, schickt dieses an:

Verlagshaus Schlosser
Dieselstr. 22
85551 Kirchheim

Sollten Sie eine Rücksendung des ausgedruckten Manuskripts wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Bitte beachten Sie:  

Selbstverständlich senden wir Ihnen gerne Ihr ausgedrucktes Manuskript nach Prüfung wieder zurück. Wenn Sie dies wünschen, weisen Sie bitte in einem Schreiben darauf hin und legen einen ausreichend frankierten und adressierten Umschlag bei.

Uns erreichen jede Woche sehr viele Manuskripte, daher beachten Sie bitte Folgendes:

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Menge an Einsendungen nicht den Erhalt jeder Einsendung bestätigen können.
  • Bitte machen Sie alle wichtigen Angaben. Leider haben wir keine Zeit, nach fehlenden Angaben zu forschen.
  • Bitte fassen Sie alle Kapitel oder Einzelteile in einer Textdatei zusammen.
  • Zu einer aussagekräftigen Bewertung benötigen wir vollständige Manuskripte, da auch der spätere Gesamtumfang u.v.m. eine gewichtige Rolle spielen.